Hebammenzentrale Peine

Vorlesen

Informationen für (werdende) Eltern

Sie erleben gerade eine ganz besondere Zeit! Sicher haben Sie viele Fragen und Gedanken rund um diesen neuen Lebensabschnitt.

 

Hebammen begleiten Schwangere und Mütter während der Schwangerschaft, der Geburt, im Wochenbett und in der Stillzeit. Vor der Geburt berät die Hebamme die Schwangere in allen Fragen zur Schwangerschaft, führt Vorsorgeuntersuchungen durch, hilft bei Schwangerschaftsbeschwerden und unterstützt bei der Vorbereitung auf das Leben mit dem Neugeborenen. Nach der Geburt betreut die Hebamme Mutter und Kind zu Hause. Zur Wochenbettbetreuung gehören die medizinische Beobachtung und Versorgung von Mutter und Kind, die praktische Anleitung im Umgang mit dem Säugling, Hilfe beim Stillen, Rückbildungsgymnastik und Informationen zur Beikosteinführung.

Die Kosten hierfür tragen die gesetzlichen Krankenkassen und viele private Versicherer. Privatversicherte sollten sich rechtzeitig darüber informieren, in welchem Rahmen die Kosten für Hebammenhilfe von ihrer Krankenkasse übernommen werden.

Folgende Hebammenleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert:

Auch als Adoptiv- oder Pflegeeltern sowie bei Fehl- oder Totgeburten haben Sie Anspruch auf Hebammenleistungen.
 

Darüber hinaus bieten Hebammen oft auch noch weitere Angebote an, z.B. Babymassage, Akupunktur oder Yoga. Die Kosten hierfür müssen Sie in der Regel selber tragen.

 

Um Ihre Hebamme kennen zu lernen und sich über die einzelnen Leistungen zu informieren, können Sie ein Vorgespräch in Anspruch nehmen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für ein Vorgespräch mit einer Hebamme. Wollen Sie sich mit einer weiteren Hebamme zu einem Vorgespräch treffen, müssen die Kosten dafür von Ihnen selbst übernommen werden.

 

Unsere Angebote

Hebammensprechstunde

Sollten Sie keine Hebamme für Ihre Betreuung gefunden haben, bieten wir Ihnen eine erste Anlaufstelle für ihre Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Neugeborenen. In unserer Sprechstunde können Sie nach Anmeldung Ihre Fragen mit einer Hebamme persönlich besprechen. Bei Bedarf vermitteln wir auch in weitere Angebote für einen guten Start ins Familienleben. Die Beratung ist für Sie kostenlos.

Unsere Beratung kann jedoch nicht die reguläre Betreuung durch eine Hebamme bei Ihnen zu Hause ersetzen.

Milch-Café

In unserem Milch-Café können Sie sich in zwangloser Atmosphäre mit anderen Schwangeren und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr austauschen sowie die Beratung durch eine Hebamme in Anspruch nehmen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Weitere Angebote für Schwangere und Eltern

Familienhebammen

Familienhebammen sind Hebammen mit einer Zusatzqualifikation, sie betreuen Familien in besonderen (schwierigen) Lebenssituationen, bereits in der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr des Kindes. Das Angebot richtet sich vor allem an Teenagermütter, Familien mit Migrationshintergrund, Frauen/Partner mit psychischen Belastungen oder Suchtproblematik, chronisch kranke Frauen und an Frauen mit Gewalterfahrungen.

Familienhebammen werden über die Fachstelle „Frühe Hilfen“ vermittelt.

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Familienhebammen im Landkreis Peine

Familienplanung - Informationsangebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Deutscher Hebammenverband - Informationen zu Familienhebammen/Frühe Hilfe

 

Zur Information über weitere Angebote für Schwangere und Eltern pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit der Fachstelle „Frühe Hilfen" und stellen bei Bedarf gerne einen Kontakt für Sie her.

Mit der Fachstelle „Frühe Hilfen" steht allen werdenden Eltern und Familien mit Säuglingen und Kindern bis drei Jahren eine erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um die neue Lebenssituation sowie bei schwierigen Situationen im Familienalltag zur Verfügung.

Weitere Informationen zu der Fachstelle „Frühe Hilfen" und ihren Angeboten finden Sie hier:

Landkreis Peine - Fachstelle Frühe Hilfen

Auch die Kreisvolkshochschule (KVHS) des Landreises Peine hat Angebote für Eltern und Familien in ihrem Programm.

KVHS Landkreis Peine - Angebote für Eltern und Familien

Weiterführende Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Ihrem Kind finden Sie hier (Links):

Kindergesundheit.info - Informationsangebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Elternsein.info - Nationales Zentrum Frühe Hilfen

bke Elternberatung - Fachverband für Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung